Jørn Lande verlässt Masterplan

10.Juli 2006

Uha, lese ich erst jetzt, ist aber schon ca. zwei Monate her, seitdem bekannt wurde, dass Jørn Lande, Sänger bei Masterplan (wikipedia) die Band verlassen wird/hat. Die letzten drei Auftritte werden jetzt noch mit Jørn ablaufen, danach verlässt er die Band. Schade, denn Masterplan haben sehr tolle Lieder geschaffen, und dazu hat eben auch die Stimme von Jorn beigetragen.
Scheinbar haben sich Differenzen bei der weiteren Entwicklung des Musikstils, den Masterplan einschlagen sollte, aufgetan, wodruch sich Masterplan und Jørn getrennt haben.

We are not really happy about Jorn's decision, but on the other side it doesn't make sense to continue if the ideas are that different. The music would suffer from it and the music is why we are doing it. We wish Jorn a successful future and want to thank him for everything he did for us. It was a great and interesting time!

Ein Nachfolger wurde bisher noch nicht bekannt gegeben, die Auswahl soll aber bereits auf drei Sänger eingeschränkt worden sein (Gerüchte sprechen von James Rivera, der unter anderem durch Helstar bekanntgeworden ist).

Während diese traurige Nachricht auch eine gewisse Spannung darauf offen lässt, was jetzt kommt, wurde bereits im März das dritte Album von Masterplan angekündigt. Es soll - soweit sich nichts ändert durch diese Veränderung in der Band - im März 2007 erscheinen, die Aufnahmen sollen im September/Oktober 2006 stattfinden. Dabei soll sich die Musik wohl wieder mehr am Stil des ersten Albums orientieren - was auch zu den Differenzen führte, da Jørn Lande mit der Band mehr auf die Melodic-Schiene zugehen wollte.
Auch interessant natürlich, wie es jetzt für den norwegischen Sänger Jørn Lande (wikipedia) weitergehen wird. Er führt schon seit längerem ein Solo-Projekt, ob er sich wieder in eine andere Band groß einbringt, darf abgewartet werden.




Die neuesten Beiträge